Fassadenfarbe / Finish PSC 250T Eco Outside

314,75 566,55 

Oberflächenfinish für BUILD. Optimale Beschichtung für Altbaufassaden, weil wärmedämmend und zugleich diffusionsoffen.

Beschreibung

Fassadenfarbe zur Schützenden Beschichtung der Wärmedämmenden Schicht

ECO OUTSIDE ist eine hochwirksame, thermo-reflektierende, UV-beständige, abriebfeste, dampfdurchlässige Isolationsschutzbeschichtung für den Einsatz nicht nur an Fassaden von Wohn- und Industriegebäuden mit mineralischen Substraten wie Zement-, Gips- oder Silikatputz, Beton, Gipsplatten und anderen gängigen Fassadensystemen, sondern auch an Keramikdächern, Betonziegeln, Eternit usw. ECO OUTSIDE widersteht dem Eindringen von atmosphärischen Einflüssen, saurem Regen und anderen üblichen Wetterbedingungen der Umwelt. Dank ihrer elastomeren Eigenschaften bietet die Beschichtung hervorragende schützende und ästhetische Eigenschaften und weist eine erhöhte Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen auf. In der Standardversion entsteht nach dem Auftragen eine matte, milchig weisse Oberfläche; gemäss individueller Bestellung ist ebenfalls eine Produktion in diversen Farbtönen der RAL-Skala (Version COLOR) möglich.

Dieses Produkt ersetzt die Fassadenfarbe in eimem herkömmlichen WDVS und dient dem Oberflächenfinish. Es werden maximal 0,25l pro m² benötigt.

TÜV und CE zertifiziert.

 

Als Bestandteil unseres Wärmedämmsystems bildet diese letzte Schicht den Abschluss. Wenn Sie einen Fassadenanstrich planen, sollten vor allem vor dem Hintergrund des neu eingeführten Kohlendioxidkostenaufteilungsgesetz Sie unsere Dämmung in Erwägung ziehen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Absatz.

Allgemeine Dämmpflicht

Wir werden oft gefragt, ob es eine Dämmpflicht in Deutschland gibt. Tatsächlich gibt es sie unter bestimmten Bedingungen.

Im Altbau gilt eine Dämmpflicht für die Fassadendämmung / Außendämmung dann, wenn im Rahmen einer Sanierung mehr als 10 Prozent der Gesamtfläche angegriffen wird. Wird z.B. mehr als 10% Putz ersetzt, greift gleichzeitig die Dämmpflicht nach GEG. In diesem Fall muss die Außendämmung einen U-Wert von 0,24 W/(m2K) oder niedriger erreichen. Davon unabhängig gibt es eine Pflicht zur Dämmung der obersten Geschossdecke, die immer gilt.

Früher erfolgte die Dämmung mit einem WDVS nach folgendem Schema: Ein Wärmedämm-Verbundsystem besteht in der aus einem in der Regel geklebtem und gedübeltem Dämmstoff, einer Armierungsschicht und einem Putz. Diese bereits über 50 Jahre alte Methode wurde nun von unserem System abgelöst und wird nunmehr von einem rund 1mm starkem, aus drei Schichten bestehendem Aufbau abgelöst: BASIC B, BUILD und Outside. Es ergibt sich durch den hohen Vakuumanteil in den mikroskopisch kleinen Kügelchen und den überaus hohem TSR-Wert eine Wärmedämung wie mit 15-20cm Styropor, nur abhängig von der Rauheit des Untergrundes.

Ein schlagkräftiges Argument jetzt zu dämmen

Ihre Vorteile im Überblick

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 16,2 kg
Gebindegröße

18l, 10l

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fassadenfarbe / Finish PSC 250T Eco Outside“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …